Neu bei Adultshop.de
Du findest bei Adultshop.de hochwertige Sex Toys, aus der Rubrik Dildo und Vibrator sowie erotische Dessous u.v.m. Ein schneller und diskreter Versand der bestellten Erotikartikel ist bei uns im Erotikshop garantiert.
  • Fun Factory Toys bei Adultshop.de

Lustlosigkeit im Bett

lustlosigkeit-im-bett

Frage:

Hallo,
nach vielen “on’s” und “off’s” zwischen meinem Freund und mir hat sich
jetzt alles ein wenig gelegt, wir können uns mehr aufeinander verlassen,
Vertrauen und das mitunter anstrengende Verliebtsein hat auch langsam
ein Ende gefunden. Jetzt lieben wir einander wirklich.

Sexuell gesehen
bin ich sehr aktiv, scheue vor nichts zurück, bin offen und oft zu
haben, zumindest für meinen Freund, auf den ich wirklich sehr stehe.
Allerdings hab ich erstaunlicherweise (weil man dieses Phänomen doch
eher andersherum kennt) das Gefühl, dass er nicht so oft will, wie ich.
Wenn wir auch nur jeden zweiten Tag miteinander schlafen, habe ich das
Gefühl, ihn immer ein wenig dazu “überreden” zu müssen. Seltenst kommt
die Initiative von ihm.

Auch fehlt mir das Gefühl, dass er rein
äußerlich auf mich steht (ich habe sehr kleine Brüste) und alles in
allem fühlt sich das natürlich erniedrigend an. Wenn wir Sex haben, ist
er jedoch gut und mein Freund hat auch keine Probleme, zu kommen, ist
eher ein sehr schneller :-)

Natürlich frage ich mich, ob er nicht auf mich steht oder ob er einfach
nur faul ist und ob man da was machen kann – auf eine rücksichtsvolle
und unstressige Art. Ich habe ihn auch schon darauf angesprochen. Er
meinte, es liege nicht daran, dass er mich unerotisch finde, er wisse
auch nicht, woran es liegt, dass er einfach nicht so oft will und braucht.
Damit hat sich für ihn das Thema, aber ich will nicht damit leben
müssen. Weil ich diesen Mann einfach liebe und mir nicht ein Leben lang
ungewollt und aufdringlich vorkommen will.

Haben Sie eine Idee, woran seine Lustlosigkeit liegen könnte und was
ich, bzw. er da tun kann?

Ich hoffe sehr auf eine Antwort,

Ihre Lisa.

Dr. Sexpert:

Hallo Lisa,
Ich hoffe zunächst, dich duzen zu dürfen.

Was du da schreibst, ist ja eigentlich wundervoll: Du hast eine stabile Beziehung, offenbar jetzt viel Freude daran und kommst mit deinem Freund auch prima zurecht – du sagt ja sogar, jetzt liebt ihr euch wirklich. Nun, und jeden zweiten Tag Sex zu haben, ist eigentlich bereits ein schönes Resultat für eine langjährige Beziehung, das sich manches Paar von Herzen herbeisehnen würde.

Ich finde es ziemlich normal, dass dein Freund nicht immer von sich aus „will“. Es ist ja kein Geheimnis, dass wir Männer sehr, sehr gerne von Frauen verführt werden – und das wäre für dich vermutlich bereits der Lösungsansatz. Meistens ist es doch so: jeder Mann hat seine Vorlieben in Kleidung, Dessous oder sexuellen Praktiken, und du „holst ihn damit ab“, was er am liebsten hat. Weil du ja schreibst, dass du vor nichts zurückschreckst, kannst du auch mal versuchen, ihn ein bisschen frivoler oder auch heftiger zu „behandeln“. Manche Männer liebend es oftmals, wenn die Frauen von sich aus härter mit ihnen umgehen – und das ganze Repertoire von sexuellen Rollenspielen steht dir und deinem Freund vermutlich noch völlig offen. Also: Verführen, und nicht nur im Bett, sondern auch im Bad oder in der Küche.

Die Sache mit dem „äußerlich auf mich stehen“ und den „kleinen Brüsten“ würde ich vergessen – beim Sex zählt fast nur, wie du dich erotisch darstellst, und ob du deinem Freund etwas geben kannst, was ihm kaum eine andere geben wird – nicht wie groß deine Brüste sind.

Also: Am besten, du findest heraus, was seine Vorlieben oder geheimen Wünsche sind. Genau damit verführst du ihn dann erst einmal. Wenn dies gelingt, kannst du Schritt für Schritt weiter gehen und ihm Liebespraktiken schenken, die er immer wieder genießen will. Mit etwas Glück wird er dich dann sogar darum bitten, das eine oder andere noch einmal zu versuchen.

Ich wünsche Dir und deinem Freund dazu viel Freude.

Dein Dr. Sexpert

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Stimmen / Wertung: 4,33 von 5)
Loading ... Loading ...

Aktualisiert am 7. März 2016
Kategorie Beziehungsfragen - sexuell, Fragen an Dr. Sexpert

 
© 1999-2016 · Sextipps und Sexratgeber online